Allgemeine Geschäftsbedingungen

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

 

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Besuchern der (mobilen) Website der gemeinnützigen Organisation 
DRIVE FOR MILES® (im Folgenden: „der gemeinnützige Verein“ oder « der Verein » oder “D4M”) sowie personenbezogene Daten, die für die Organisation von Aktivitäten im Auftrag der DRIVE FOR MILES® erhoben werden.
 
Mit dieser Datenschutzerklärung möchte der Verein Einblick in die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten geben. Die von der DRIVE FOR MILES® erfassten personenbezogenen Daten werden mit größter Sorgfalt behandelt und gesichert, um unbefugten Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Verlust personenbezogener Daten zu verhindern.
 
Die Angabe personenbezogener Daten ist nicht verpflichtend. Sie haben jederzeit die Wahl, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben möchten oder nicht. Für die Nutzung einiger unserer Dienste zB und ua die Teilnahme an den Veranstaltungen, der Kauf von Goodies usw ist jedoch die Angabe personenbezogener Daten erforderlich. Sofern eine Dateneingabe verlangt wird, wird angegeben, welche Daten für die Nutzung des Dienstes erforderlich sind und daher eingegeben werden müssen und welche Daten optional angegeben werden können.
 

PERSÖNLICHE DATEN

Die DRIVE FOR MILES® verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:
 
Vor-und Nachname
E-Mail-Adresse
IP Adresse
Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise durch die Erstellung eines Profils (Piloten ua) auf dieser Website, 
in der Korrespondenz und per Telefon.
 
BESONDERE PERSONENBEZOGENE DATEN
Sensible Daten wie die Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Glaube, Gesundheit (ua) einer Person werden als besondere personenbezogene Daten bezeichnet. Diese werden vom Gesetzgeber besonders geschützt. 
 
Unsere Website und/oder unser Dienst beabsichtigen nicht, besondere personenbezogene Daten zu sammeln. Die Aktivitäten der Stiftung richten sich auch an Kinder und erheben daher auch personenbezogene Daten von Kindern. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen daher, dass Eltern in die Online-Aktivitäten ihrer Kinder einbezogen werden, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern erfasst werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Einwilligung personenbezogene Daten eines Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@driveformiles.org und wir werden diese Daten löschen.
 
Die DRIVE FOR MILES® verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:
Versenden unseres Newsletters;
Um Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden zu können, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist;
Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren;
 
Automatisierte Entscheidungsfindung
Die DRIVE FOR MILES® trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage automatisierter Verarbeitung über Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für Menschen haben könnten. Hierbei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch beteiligt ist 
 

BILDER

Die im Auftrag der Organisation DRIVE FOR MILES® angefertigten Bilder (meistens Porträts) können als personenbezogene Daten angesehen werden, da sie eine Identifizierung einer Person ermöglichen. Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Teilnehmer vor und mit seiner Teilnahme die “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” unterzeichnen muss bzw mit der folgenden Vereinbarung, auch ohne seine Unterschrift, einverstanden ist: 
Es ist vereinbart, dass der Teilnehmer einer unserer Aktivitaeten auch Events genannt, vorbehaltlos DRIVE FOR MILES® das Recht und die Erlaubnis einräumt, Aufnahmen seines Gesichtes, seiner Stimme, seines Wagens oder seiner Kinder anzufertigen und diese Aufnahmen, auch in bearbeiteter Form, aufzubewahren, zu veröffentlichen, zu versenden und zu wiederholen. Sofern für die Veröffentlichung von Kinderfotos eine Einwilligung eines Elternteils/Erziehungsberechtigten erteilt wurde, kann diese Einwilligung vom Kind mit Vollendung des 16. Lebensjahres widerrufen werden.
 
Fotografen gelten als Freiwillige, die im Auftrag der DRIVE FOR MILES® Daten (Bilder & Videos, Aufnahmen im Allgemeinen) sammeln. Vor einer Veranstaltung hat DRIVE FOR MILES® mit den Fotografen vereinbart, dass die Fotografen eine vollständige Weitergabe der Fotos nach der Veranstaltung sicherstellen. Dadurch haben die Fotografen nach der Übertragung keinen Zugriff mehr auf die Fotos und die Stiftung kann selbst entscheiden, wann die Fotos endgültig vernichtet werden.
 

TEILUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Verpflichtung vor, die über die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hinausgeht. Eine Ausnahme hiervon kann im Einzelfall erfolgen, jedoch ausdrücklich nur mit ausdrücklicher (eindeutiger) Einwilligung der betroffenen Person.
 

DATEN ANZEIGEN, ÄNDERN ODER LÖSCHEN

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DRIVE FOR MILES® zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie bei uns einen Antrag stellen können, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, in einer Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden. Sie können einen Antrag auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@driveformiles.org senden. Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von Ihnen stammt, bitten wir Sie, der Anfrage eine Kopie Ihres Identitätsnachweises beizufügen. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Zahlen am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, beantworten.
 

SICHERHEIT

DRIVE FOR MILES® nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ausreichend gesichert sind oder Hinweise auf einen Missbrauch vorliegen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@driveformiles.org.
 

COOKIES

Cookies sind einfache kleine Textdateien, die auf der Festplatte oder im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. 
DRIVE FOR MILES® verwendet ausschließlich technische und funktionale Cookies, es kommen aber auch analytische Cookies zum Einsatz, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Die von uns verwendeten Cookies sind für den technischen Betrieb der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Mithilfe von Cookies können wir Sie auf unserer Website wiedererkennen, wenn Sie diese erneut besuchen.
Gut zu wissen: Die Verwendung von Cookies ist sicher. E-Mail- und Telemarketing-Kampagnen sind nicht das Ergebnis von Cookies. Cookies speichern nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.
 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu ändern. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wurde zuletzt im März 2024 geändert.
 
Unsicher bezüglich unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie? Haben Sie noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Britta Lutz

Vize-Präsidentin Drive for Miles® seit 2014

Vor einem Jahrzehnt kam ich als Vizepräsident zu Drive for Miles®, angezogen von der gemeinsamen Liebe zum Autofahren und dem Wunsch, etwas zu bewegen. Seitdem hatte ich die Ehre, “The Good Ride” in Stuttgart zu organisieren – eine Veranstaltung, die alles verkörpert, wofür wir stehen. Auch die Moto-Taxi-Fahrt durch Paris mit 80 Motorrädern, ein rasender Konvoi auf der Champs Elysées, wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

 

Die Verkehrssituation und die Sicherheitsprobleme, die mit einem Konvoi aus so vielen Autos und Motorrädern verbunden sind, waren eine große Herausforderung. Die Sorgfalt, mit der wir die Aktionen absicherten, und unsere Voraussicht in Bezug auf mögliche praktische Probleme überzeugten die örtliche Polizei jedes Mal davon, mit uns zusammenzuarbeiten und uns zu helfen, die Aktion durchzuführen.


Die Freude am Radfahren ist nicht nur für Erwachsene reserviert – sie ist etwas, das wir mit unseren Kindern teilen. Ich habe dieses Erbe der Leidenschaft und Begeisterung an meine Jungs (und Mädchen) weitergegeben. Mit Drive for Miles® fahren wir nicht einfach nur, sondern wir fahren gemeinsam für eine bessere Zukunft, eine Meile nach der anderen.



Britta Lutz

Vice-President Drive for Miles® since 2014

A decade ago, I joined Drive for Miles® as Vice President, drawn by a shared love for driving and a desire to make a difference. Since then, I’ve had the honor of organizing “The Good Ride” in Stuttgart—an event that epitomizes everything we stand for. Also, the moto-taxi-ride through Paris with 80 wheelers, a vrooming convoy down the Champs Elysées will remain in my memory for ever. 

The traffic situation and safety issues linked to a convoy of so many cars & bikes were very challenging. Every time the care with which we secured the operations and our foresight of potential practical issues, convinced the local police to team up and helped us to make it happen.

The joy of riding isn’t just reserved for adults—it’s something we share with our children, I have passed down to my boys (and girls) this legacy of passion and enthusiasm. Through Drive for Miles®, together, we’re not just driving—we’re driving towards a brighter future, one mile at a time.

Guy Flener

Präsident Drive for Miles® Luxemburg seit 2018

Für mich ist Drive for Miles® mehr als nur eine Leidenschaft – es ist eine Familie. Als langjähriges Mitglied der Porsche-Gemeinschaft und Besitzer von Fahrzeugen aus den Jahren 1986 bis 2024 habe ich die Bande, die auf der offenen Straße geknüpft wurden, immer sehr geschätzt. Durch Drive for Miles® hatte ich das Privileg, diese Familie zu erweitern und Enthusiasten aus allen Gesellschaftsschichten in der Gemeinschaft willkommen zu heißen.


Von lebhaften Diskussionen über Traumautos bis hin zu unvergesslichen Roadtrips durch Europa – jeder Moment mit Drive for Miles® ist ein Beweis für die Kraft der Freundschaft und der gemeinsamen Leidenschaft. Und so wie unsere Gemeinschaft weiter wächst, so wächst auch mein Staunen und meine Vorfreude auf das, was hinter der nächsten Kurve kommt.

 

Guy Flener

President Drive for Miles® Luxembourg since 2018

For me, Drive for Miles® is more than just a passion—it’s a family. As a long-standing member of the Porsche community and owner of rides from 1986-2024, I’ve always cherished the bonds forged on the open road. Through Drive for Miles®, I’ve had the privilege of expanding that family, welcoming enthusiasts from all walks of life into the fold.

From spirited discussions about dream cars to unforgettable road trips across Europe, every moment with Drive for Miles® is a testament to the power of friendship and shared passion. And as our community continues to grow, so too does my sense of wonder and excitement of what is new around the next curve.

Annik Paquay

Präsidentin - Drive for Miles® seit 2011

Stellen Sie sich das Hochgefühl vor, wenn Sie Ihr Fahrzeug nach einem langen Winterschlaf aufwecken, den Zündschlüssel einstecken und spüren, wie der Motor zum Leben erwacht. Dieses Gefühl der puren Freude ist es, was unsere Leidenschaft bei Drive for Miles® antreibt. Seit unserer Gründung im Jahr 1997 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese Leidenschaft mit anderen Enthusiasten zu teilen, dauerhafte Verbindungen zu knüpfen und – was am wichtigsten ist – etwas zu bewirken.


Unsere Reise begann mit der gemeinsamen Liebe zum Autofahren – endlose Kilometer auf offener Straße, aufregende Kurven und die Kameradschaft unter Gleichgesinnten. Aber es war eine zufällige Begegnung mit einem bemerkenswerten Jungen, die uns wirklich dazu inspirierte, zielgerichtet zu fahren.


Dieser Junge, der trotz seiner Krebserkrankung eine glühende Leidenschaft für Autos hegt, wurde zum Katalysator für unsere Mission. Durch seinen unerschütterlichen Geist und seinen ansteckenden Enthusiasmus zeigte er uns die transformative Kraft einer guten Fahrt. In diesem Moment wussten wir, dass Autofahren nicht nur ein Hobby ist – es war eine Quelle der Freude und der Heilung.


Angetrieben von dieser Erkenntnis machten wir uns auf den Weg, um Kilometer zu sammeln und mit Sinn zu fahren. Ob es sich um einen Tagesausflug oder eine zehntägige Reise handelt, jeder Kilometer, den wir zurücklegen, ist eine Gelegenheit, Optimismus zu verbreiten und etwas zu bewirken.

 

Annik Paquay

President - Drive for Miles® since 2011

Picture the exhilaration of waking up your ride after a long hibernation—inserting the ignition key, feeling the engine rumble to life. That sensation of pure joy is what fuels our passion at Drive for Miles®. Since our inception in 1997, we’ve been dedicated to sharing that passion with fellow enthusiasts, forging lasting connections, and, most importantly, making a difference.

Our journey began with a shared love for driving—endless miles of open road, exhilarating twists and turns, and the camaraderie of fellow enthusiasts. But it was a chance encounter with a remarkable young boy that truly inspired us to drive with purpose.

This young boy, with a fervent passion for cars despite his battles with cancer, became the catalyst for our mission. Through his unwavering spirit and infectious enthusiasm, he showed us the transformative power of a good ride. In that moment, we knew that driving wasn’t just a hobby—it was a source of joy and healing.

Driven by this revelation, we embarked on a mission to drive miles and drive with purpose. Whether it’s a day trip or a ten-day journey, every mile we travel is an opportunity to spread optimism and make a difference.